LEGIONELLEN 

Die Legionellose ist eine schwere Erkrankung der Atemwege. Sie wird durch Bakterien verursacht, die sich natürlicherweise im Wasser befinden. Die Infektion erfolgt durch das Einatmen kontaminierter Tröpfchen. Präventive Massnahmen zielen auf die Verminderung dieser Bakterien in sanitären Installationen ab.

Weitere interessante Informationen über Legionellen sowie aktuelles Zahlen- und Datenmaterial finden Sie online auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit.
www.bag.admin.ch

 

 

Legionellen Prophylaxe
CHF 90.–/Probe*


Legionella spp.

Bitte kontaktieren Sie Aquatest für ein unverbindliches Angebot.

Kontaktformular

 
 

 

Um ein aussagekräftiges Resultat zu erhalten, empfehlen wir vorgängig eine risikobasierte Installationsanalyse vor Ort durch Aquatest. Dabei wird die Anzahl der erforderlichen Proben bestimmt und diese werden auch gleich erhoben.

Zu Auskünften und Interpretationen von Probeergebnissen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Die gesetzlichen Grundlagen finden Sie auf der Homepage des Departementes des Innern EDI: Verordnung über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen TBDV.

Bei sämtlichen Erhebungen und Analysen halten wir uns an die gängigen ISO-Methoden.

Unsere Kunden

  • Spitäler
  • Hotels
  • Sportstätten
  • Öffentliche Institutionen
  • Gruppen- und Truppenunterkünfte
  • Heime
  • Private

Preise


Tarifliste

 

alle Preise exkl. MwSt.