oberflächenhygiene

Keime sind allgegenwärtig und nicht immer nur als «Feinde» zu verstehen. Trotzdem gibt es eine Vielzahl von Infrastrukturen, an welche höhere Hygieneanforderungen gestellt werden, als beispielsweise an das eigene Zuhause. Dazu zählen Spitäler, Heime, Badeanstalten, Duschen und Garderoben von Sportstätten oder auch öffentliche Toiletten, um nur ein paar davon zu nennen.

Bei der Erhebung der Oberflächenhygiene werden die kritischen Stellen in den Infrastrukturen nach Krankheitserregern untersucht. Damit können die betriebsinternen Reinigungs- und Desinfektionsprozesse überprüft werden.

 

 

Analyse
Oberflächenhygiene / Abklatschtest
CHF 50.–/Fläche*

 

Aerobe mesophile Keime
(Einzelpreis CHF 25.–),
Enterokokken (Fäkalkeime)
(Einzelpreis CHF 25.–)

Bitte kontaktieren Sie Aquatest für ein unverbindliches Angebot.

Kontaktformular

 

 

Um ein aussagekräftiges Resultat zu erhalten, empfehlen wir vorgängig eine risikobasierte Installationsanalyse vor Ort durch Aquatest. Dabei wird die Anzahl der erforderlichen Proben bestimmt und diese werden auch gleich erhoben. Die Erhebung ist ausschliesslich unmittelbar nach der Reinigung und Desinfektion vorzunehmen.

Zu Auskünften und Interpretationen von Probeergebnissen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Unsere Kunden

  • Spitäler
  • Hotels
  • Sportstätten
  • öffentliche Institutionen
  • Gruppen- und Truppenunterkünfte
  • Heime
  • Private

Preise

 

alle Preise exkl. MwSt.